Goldene Konfirmation 2017

„Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat“ – unter diesem Motto aus dem 103. Psalm haben elf ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden am Sonntag, den 17. September, ihre Goldene Konfirmation in Engerhafe gefeiert. Vor 50 Jahren wurden sie zwar in Rechtsupweg konfirmiert, weil die Engerhafer Kirche gerade renoviert wurde, aber nun, 50 Jahre später wurde in Engerhafe gefeiert. Sogar Pastor Hajo Müller (vordere Reihe Mitte im Bild) war zu der Feier gekommen. Pastor Müller war damals Pastor in Münkeboe, wohnte aber in Engerhafe und hat so die Gemeinde Engerhafe mit versorgt. Nach dem Festgottesdienst kamen die Jubilare im Gemeindehaus zusammen und hatten sich viel zu erzählen. Nach dem Mittagessen bekamen sie von Frau Mansholt die Kirche gezeigt. Danach wurde bei Tee und Kuchen weiter erzählt. Erst am Abend klang die gemütliche Runde aus.

Goldene Konfi 2017

Foto: Jaspers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.